Liebe Leben – Modul 5: Beziehungsentwicklung

Hallo ,

Warum solltest du deine Beziehung entwickeln? Ganz einfach – tust du es nicht, wird sie von selbst schlechter. Je bewusster du deine Beziehung dahin lenkst, wo du sie haben willst, desto glücklicher kannst du sein.

Hier spielen viele Faktoren eine Rolle über die ich mit dir sprechen will. Los geht es mit einer kleinen Einleitung. Du kannst deine Beziehung auch entwickeln, wenn dein Partner nicht mitzieht.

Du willst die Verantwortung für DEINE Gefühle übernehmen und dafür braucht es zwei Menschen auf Augenhöhe, die emotional wachsen und sich entwickeln. Vom Kleinkind zum Erwachsenen.

Emotional erwachsen werden

Warum gehen so viele Menschen fremd?

Beziehungsmodelle und Freiheit

Bedingungslose Liebe

Verzeihen und Vertrauen

Deine Liebes-Aufgabe:

  1. Setze dich mit deinem Partner/deiner Partnerin zusammen und redet über Treue, Untreue und verschiedene Beziehungsmodelle. Stellt euch die bewusste Frage: “Fühlst du dich frei in unserer Beziehung? Kannst du der/die sein, der/die du sein willst?
  2. Analysiere euren letzten Streit. Wie erwachsen habt ihr gehandelt? Könnt ihr zugeben, wenn ihr falsch gelegen seid? Euch entschuldigen?
  3. Fühlt ihr euch auf Augenhöhe oder verfällt einer von euch gern in die Kind-Rolle oder Eltern-Rolle? Versucht ihr euch gegenseitig zu kontrollieren und zu manipulieren? Hinterfrage dich hier bewusst und im Idealfall gemeinsam mit deinem Partner/deiner Partnerin.

Herzlichst
Melanie

PS. Zu jedem Modul gibt es passende Podcast-Episoden oder YouTube-Videos, die ich dir jeweils am Ende verlinke:

Dein Fortschritt75%
75%
Vorheriger Beitrag
Liebe Leben – Modul 4: Lebendigkeit und Spaß im Alltag
Nächster Beitrag
Liebe Leben – Modul 6: Beziehung zu dir selbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen